Treffen am 7.12.2015

10.12.2015 19:05

Nach den Umstellungen wurden unsere neuen Regeln festgelegt.
Zudem gibt es einige klare Ansagen:
1. Es dürfen nur Stöckchen und Schnüre (wie ursprünglich) zur Abtrennung der Parzellen verwendet werden
2. Jede Parzelle darf maximal 10qm Folie nuten.
3. Die Parzellen müssen eindeutig zuordnebar sein (Namensschild).

Im Januar gibt es eine Überprüfung dieser Punkte und dann eine entsprechende Entsorgung bei Nicht-Beachtung.

Im Januar wird es einen Rundbrief zur Neuanmeldung für das nächste Jahr geben.

Das Januar-Treffen findet am 2. Montag (den 11.1.2016) statt.

Es ist erwünscht, dass jeder, der eine Parzelle hat an den Treffen teilnimmt.

Hier das volständige Protokoll des Treffens vom 7. Dezember :

Protokoll Treffen Fürstenacker am 7.Dezember 2015.doc (25600)